Rowan Schal Teesdale aus Alpaca classic

Schal Teesdale Rowan Magazin 64

Schal Teesdale von Rowan aus Alpaca classic

Der Schal Teesdale, designed von Lisa Richardson, ist im Fair Isle Muster gestrickt.

Wie man das strickt, ist hier sehr gut erklärt.

Ich mag Fair Isle Strickerei unheimlich gern, und als ich das Foto im Rowan Magazin Nr. 64 sah, war ich sofort schwer verliebt.
Das Modell hat mir dermaßen gut gefallen, dass ich direkt auch die Original-Farbkombination übernommen habe. (Und das, wo sich meine absoluten Lieblingsfarben zwischen Schwarz, Anthrazit und Grau  bewegen. 🙈)

Wer die Zeitschrift nicht hat, kann sich die Anleitung auch hier kaufen.

Ich habe mit Nadel 3,75 gestrickt.
meine Maschenprobe: 26 M x 28 R = 10 x 10 cm

Ich habe 120 Maschen angeschlagen und zur Runde geschlossen. Die ersten 6 Runden habe ich 2 rechts, 2 links im Wechsel gestrickt und dann mit dem Chart weitergemacht.
Geendet habe ich wieder mit 6 Runden im  2rechts-2links-Muster.
Danach habe ich die offenen Maschen im Maschenstich verbunden.

(Der Maschenstich für offene Maschen ist in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung prima erklärt.)

Verwendet wurden 5 Farben der Rowan Alpaca Classic
Ich habe benötigt:
3 Knäule in Farbe 102 Charcoal Melange
4 Knäule in Farbe 115 Snowflake White
3 Knäule in Farbe 116 Soft Satin
2 Knäule in Farbe 101 Feather Grey Melange und
1 Knäuel in Farbe 103 Noir

 

Pünktlich zum 31.12.2019 war er fertig und nun gibt’s endlich auch Fotos für euch 🤩Schal Teesdale Rowan Magazin 64